mail
blog.archiv
ATOM Feed
netzliteratur.de

netlit


  • alexander wolfgang müller
  • andrea diener          
  • andreas winterer
  • barbara fritz
  • beat suter
  • claudia klinger
  • dirk schröder
  • hannes auer
  • harald taglinger
  • hei&co idensen
  • ingo mack
  • jan ulrich hasecke
  • markus kolbeck
  • oliver gassner
  • olivia adler
  • regula erni
  • thorsten kettner
  • werner stangl
  • ...?...

2005-07-12
theo lutz: stochatische texte 
From: Johannes Auer Date: Tue, 12 Jul 2005 1959 veröffentlichte theo lutz einen aufsatz über mit hilfe der ZUSE Z 22 geschriebene "stochastische texte" ["stochastische texte", in: augenblick 4 (1959), H. 1, S. 3-9]. dabei wurden mit syntaktischen regeln und einem eingegebenen wortschatz, entnommen aus kafkas schloss, literarische texte generiert, die max bense kurze zeit spaeter als "künstliche poesie" bezeichnete [max bense: über natürliche und künstliche poesie. in: theorie der texte. köln 1962, s. 143 ff]. lutz "stochastische texte" sind ein wichtiger meilenstein der computergenerierten poesie. ich habe den algorithmus, wie im aufsatz beschrieben, in php umgesetzt. wer sich also aus didaktischen oder sonstigen gruenden mal auf zeitreise begeben will... http://auer.netzliteratur.net/0_lutz/lutz_original.html